khb1


Was soll das?

Hallo Leute,

wieso muss es sei, dass man bestimmte Dinge immer hintenrum erfährt? Wieso kann man nicht einfach mal zusammen reden? Muss man immer gleich zu einer "höheren" Instanz rennen, statt es untereinander zuklären?

Ich mag sowas gar nicht! Wir sind doch alle Menschen und haben einen Mund zum Reden. Zu kommunizieren wird uns schon im Kleinkindalter beigebracht.

Verlernen wir das einfach mit der Zeit? Haben wir Angst vor dem Anderen, wenn wir ihm Kritik entgegenbringen?

Micha

Lied zum Beitrag

12.1.09 21:40

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


... (13.1.09 19:32)
Du solltest dir vielleicht mal Gedanken darüber machen, wie oft du schon darauf angesprochen wurdest und wie oft du das einfach abgestritten hast, ohne Raum für eine Diskussion zu lassen.
Kritikfähigkeit sollte man ebenfalls im Kleinkindalter lernen...

Es geht also nicht um Angst, sondern Resignation...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung